Anwendungen

Alles anzeigen

Prüfstelle für Wasserstoffeinspeisung ins Gasnetz

Canberra, Australien

Die Einspeisung von grünem Wasserstoff in Gasnetze ist eine Möglichkeit, unseren CO2-Ausstoß zu verringern. Evoenergy und das Canberra Institute of Technology (CIT) haben sich für ein erstes Projekt zusammengeschlossen, bei dem Wasserstoff an vorhandenen Materialien, Geräten und Arbeitspraktiken getestet wird, um die Einspeisung von Wasserstoff in vorhandene Gasverteilungsnetze vorzubereiten. Ziel ist es zu testen, wie viel grüner Wasserstoff in das bestehende Erdgasnetz eingespeist werden kann und welche Anpassungen gegebenenfalls erforderlich sind. Die Einrichtung wird auch genutzt, um Lehrlinge darin zu schulen, wie Wasserstoff verteilt und Haushalte angeschlossen werden können. 

Weitere Informationen hier und hier.

Electrolyseur 500 NL/hr
Druck 35 bar
Inbetriebnahme 2018
Partner / Integrator Evoenergy / Canberra Institute of Technology (CIT)