3 AEM electrolysers stacked on top of each other in a white and green container in Australia
solar panels
3 AEM electrolysers stacked on top of each other in a white and green container in Australia
solar panels
Erneuerbare Methanproduktion

Queensland, Australien

Details ausblenden

In Queensland produzieren australischer Sonnenschein und Enapter-Elektrolyseure „E-Fuels“, synthetische Kraftstoffe hergestellt aus erneuerbaren Energiequellen. E-Fuels können flüssig oder gasförmig sein und das fehlende Bindeglied, um umweltfreundlichen Strom in die Sektoren Heizung, Verkehr und Industrie zu bringen. In diesem Anwendungsbeispiel erzeugt der AEM-Elektrolyseure Wasserstoff, welcher dann mit Kohlendioxid kombiniert wird. Kohlendioxid und Wasser, direkt der Umgebungsluft entzogen und kombiniert mit Wasserstoff ergibt grünes oder „erneuerbares Methangas“. Zur Zeit ein Pilotprojekt, sollen modulare grüne Methanstationen in Zukunft dezentral entlang des Pipelinenetzwerks in Australien große Mengen fossilen Erdgas‘ ersetzen. So wird nur der Rohstoff ersetzt, statt Gas wird die Sonne Australiens wertvollste natürliche Ressource. 

Weitere Informationen hier und hier.

Technische Daten
Elektrolyseur
500 NL/Std
Druck
35 bar
Inbetriebnahme
2019
Partner / Integrator
Southern Green Gas / APA