In der Klimakommune Saerbeck entsteht eine Massenfertigungsanlage, in der kostengünstig AEM Elektrolyseure zur Erzeugung von grünem Wasserstoff gefertigt werden sollen. Die IHK Westfalen und die Bezirksregierung Münster begrüßen die Pläne von Enapter. Die Landesregierung hat inzwischen einen Fahrplan vorgelegt, um die Wasserstoff-Technologie gemeinsam mit der Wirtschaft voranzutreiben. Die IHK wird außerdem die betriebliche Ausbildung durch Zusatzqualifikationen unterstützen. Bereits jetzt werden Ingenieure, Maschinenbauer und Anlagenplaner gesucht.

Hier geht es zum vollständigen Artikel Von Ingrid Haarbeck.