Erst im Oktober vergangenen Jahres gab die Enapter AG bekannt, in der Klimakommune Saerbeck eine Elektrolyseur-Produktion mit bis zu 300 Arbeitsplätzen eröffnen zu wollen. Mit der Vergabe des Generalplanungsauftrages schreitet das Bauprojekt nun in großen Schritten voran: Enapter hat das Bau- und Immobilienunternehmen Goldbeck mit der Planung seines Enapter-Campus‘ beauftragt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.