Wasserstoff ist das Wundermittel der Energiewende. Der klimaneutrale Brennstoff gilt als unverzichtbar für die Dekarbonisierung des Schwerlast-, Schiffs- und Luftverkehrs. Hergestellt mit Ökostrom in sogenannten Elektrolyseuren kann das Molekül mit der Summenformel H2 Heizenergie klimaneutral machen oder die CO2-Emissionen der Stahlindustrie auf Null bringen.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Von Daniel Wetzel.