Das thailändische Phi Suea House wurde für die „Mission Innovation Hydrogen Valley“-Plattform ausgewählt, die 32 groß angelegte Wasserstoff-Vorzeigeprojekte auf der ganzen Welt vorstellt. Die Plattform wird diese fortschrittlichen Projekte als „Hydrogen Valleys“ präsentieren, um die globale Zusammenarbeit zwischen den Entwicklern von Wasserstoffprojekten zu fördern und politische Entscheidungsträger für das Thema zu sensibilisieren.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier (Englisch).