Anwendungen

Alles anzeigen

Grüne Wasserstoffproduktion für die Schifffahrt

La Spezia, Italien

Der renommierte italienische Bootsbauer Baglietto setzt sich mit Nachdruck für nachhaltige Energiequellen im Marine-Sektor ein. Das BZero-Projekt des Unternehmens basiert auf der Verwendung von grünem Wasserstoff, um emissionsfreie Ziele zu erreichen. Der Prototyp dieses wegweisenden Systems wird derzeit entwickelt und anschließend in einer kleineren Ausführung auf Baglietto-Yachten mit einer Länge von über 50 Metern installiert.

Das BZero-System nutzt ein H2-Produktionsmodul, das gefiltertes und entionisiertes Meerwasser verwendet, um grünen Wasserstoff mit einer Reinheitsklasse von 5.0 und einem maximalen Druck von 35 bar zu erzeugen. Dabei kommen unsere AEM-Elektrolyseure zum Einsatz, die eine Gesamtleistung von etwa 55 kW erbringen. Die Elektrolyseure werden hauptsächlich mit Solarenergie gespeist, ergänzt durch Strom aus dem Landnetz.

Der produzierte Wasserstoff wird anschließend im festen Zustand in Metallhydrid-Zylindern bei niedrigem Druck und Raumtemperatur sicher gelagert. Ein intelligentes thermisches Management-System steuert den Vorgang der Speicherung und Freisetzung des Wasserstoffs aus den Hydriden. Dabei wird die Wärme des PEM-Brennstoffzellenmoduls (ca. 200 kW) genutzt, das den Wasserstoff als Brennstoff verwendet und geräuschlose, emissionsfreie Elektrizität für die Yacht erzeugt.

Der Prototyp wird nicht nur dazu dienen, Betriebsabläufe zu optimieren und technische Lösungen zu verfeinern, sondern auch die erforderlichen Zertifizierungen für den Einsatz des Systems an Bord von Yachten zu erlangen. Damit können die Tanks entweder unabhängig oder von externen Quellen aufgefüllt werden, was den Mangel an Infrastruktur ausgleicht und die Betankungszeit verringert. Das Kraftwerk des Systems trägt zudem teilweise zur Energieerzeugung der Werft bei und wird so zu einem integralen Bestandteil eines umfassenden, integrierten Systems.

 

Electrolyser (AEM single-core) 10 x EL 4.0
Storage pressure 35 bar
Operational since 2023
Partner Baglietto