Der AEM Multicore: Günstiger Wasserstoff im Megawattbereich

Unser AEM Multicore ist ein Elektrolyseur-System der Megawattklasse, das Hunderte von AEM Kernmodulen in einer gemeinsamen Anlagenperipherie verbindet. Die integrierte Redundanz sorgt für eine durchgehende Produktion.

Jetzt anfragen Datenblatt

Hohe Flexibilität zu bestem Preis  – Wasserelektrolyse aus erneuerbaren Energien

Günstiger als PEM-Elektrolyseure in vergleichbarer Größe und ähnlich zu alkalischen Systemen, vereint der AEM Multicore die Vorteile aller Wasserelektrolyse-Technologien.
Auf schwankende Energiezufuhr aus erneuerbaren Energien reagiert er flexibel und kann mit höchster Effizienz in jeder Umgebung hochwertigen grünen Wasserstoff produzieren.

Damit lässt sich grüner Wasserstoff in großem Maß mühelos herstellen  – und das zum besten Preis.

 

Modular bis in den Kern

Mit seinen 420 Modulkernen ist der AEM Multicore ein zuverlässiger und widerstandsfähiger Elektrolyseur, der auch bei Energieschwankungen immer mit optimaler Effizienz läuft.
Die einzelnen Kerne  – “AEM Stacks”  – sorgen dabei für Stabilität und Redundanz. Sie können selbst im laufenden Betrieb ausgetauscht werden.

Unsere AEM Stacks lassen sich ebenfalls einzeln in kompakten Lösungen wie dem EL 2.1 nutzen oder in Kombination zur Produktion im Megawattbereich –  wie in unserem AEM Multicore.

Spezifikationen / Merkmale

Kostengünstiger Wasserstoff

Sehr flexibel

Hohe Effizienz

Geringer Wartungsaufwand

Produktionsrate

210 Nm³/h

Wasserstoffreinheit

99.8% (or > 99.999% mit optionalem Trockner)

Ausgangsdruck

bis 35 bar

Abmessungen (B x L x H)

2,438 m x 12,192 m x 2,591 m

Gewicht

ca. 30 t

Einfache Softwareintegration, Fernsteuerung und Automatisierung

Dank EMS-Toolkit lassen sich unsere Elektrolyseure von unterwegs aus bedienen und monitoren.

Energie Management System Toolkit

Der EL 2.1 ist das modulare Produkt von Enapter. Starte mit einem AEM Elektrolyseur oder kombiniere mehrere Module, um die Produktion schrittweise zu skalieren.

AEM Elektrolyseur